Pirnaer Weinfreunde seit 06.2015
Pirnaer Weinfreunde             seit 06.2015   

Die Gewinner unserer Tombola "durch die Weinstraße ..." die Ihre Preise nochn nicht erhalten haben sind:

Frau oder Herr Ulbrich   Müller Thurgau aus Pirna

Frau Grit Faßmann        Loosecco Weingut Loose

Frau Maren Zerr             Rieling aus Pillnitz

Fam. Bartsch/Hering      Rose vom Fourre

Frau Richer, Regina       Dornfelder Rose aus Pirna

                                                    und zwei Gläser

Herr und Frazu Bluhm    Kalender vom Weinberg

 

Hauptpreis : Sonderedition Fernsehturm

 

Frau Sabine Matthes

 

Alle Preise können ab Donnerstag 14:00 Uhr in der Besenwirtschaft Postaer Straße 13 in Pirna (bei Zisler klingeln) abgeholt werden.

Wir halten die Preise bis zum 01.10.2017 dort bereit - oder Sie senden eine Mail an:

wolfgang.winn@winzer-winn.de

 

 

 

 

 

 

Unsere Projekte 2017

Wir haben alle Projekte erfolgreich erledigt - und bereiten uns gerade auf das größte Projekt 2017 vor - das Weinfest.

 

1.Pflege des Weinlehrpfades in Pirna Posta.

 

2.Pflege der Reben am Schloßberg Pirna.

 

3.Anfertigung und Aufstellung einer Sandsteinsäule in Pirna Posta, welche Pirna als den Beginn der sächsischen Weinstraße kennzeichnet.

 

4.Weinblütenfest am 11.06.2017 in Copitz

 

5. 1.Weinfest der Pirnaer Weinfreunde am 09.09.2017 im Klosterhof Pirna 15 bis 24 Uhr

 

6. Mitgliederausflug nach Litomeritze

 

7. Neujahresveranstaltung in Radebeul zum Thema Wissen über Wein

 

 

unsere Förderer

unser Engagement wird unterstützt durch:

 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz über uns.

 

Dieser gemeinnützige Verein wurde im Juni 2015 gegründet.

Auszüge aus der Satzung
Der Verein der Pirnaer Weinfreunde verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke...

Zweck des Vereins ist die Förderung der Heimatpflege und der Heimatkunde...

Zur Erreichung dieses Zweckes wird es zu den Aufgaben des Vereines gehören, die Weinbautradition weiter zu Pflegen (Weinlehrpfad, Beschilderung an der Weinstraße, Erhaltung der Weinbauflächen, Informationen zur Pirnaer Weinbautradition bei öffentlichen Feste der Stadt u.a.)

Mitglied kann jede volljährige natürliche Person werden.
Die Aufnahme ist beim Vorstand zu beantragen, der über den Antrag entscheidet.
Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 50,-€ / Jahr.

Aufnahmeanträge und die vollständige Satzung können zur Zeit bei

Bernd Schlag

bernd.schlag@t-online.de
angefordert werden.


Mitglieder des Vorstandes sind:
Winn, Kerstin
Winn, Wolfgang
Dr. Grunert, Reinhard
Hohlfeld, Bernd
Schlag, Bernd

Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Winn